Jobs und Karriere bei Café Hahn Button



Ezio

Rock`n Roll


Auch nach 15 Alben haben EZIO niemals aufgehört, sich musikalisch weiterzuentwickeln
Kann man zwei Personen mit akustischen Gitarren eigentlich eine Rockband nennen? Dass man das kann, beweisen EZIO. In Zeiten, in denen Songs von Loops, Samples und elektronischen Drumkits beherrscht werden, konzentrieren sich EZIO auf das wesentliche und sind dabei unglaublich kraftvoll und innovativ. Auch nach 15 Alben haben EZIO niemals aufgehört, sich musikalisch weiterzuentwickeln. „Das gefällt“, sagen tausende Fans in Deutschland & England und honorierten den Jungbrunnen EZIO mit ausverkauften Konzertsälen auf zahlreichen erfolgreichen Tourneen.
Das EZIO einmal so erfolgreich werden sollte, hatten sich der Brite mit italienischen Wurzeln Ezio Lunedei (Sänger/Gitarrist) und der hünenhafte Halbkenianer Mark „Booga“ Fowell (Gitarrist) wohl kurz nach der Gründung von EZIO im Jahre 1990 nicht träumen lassen. Schon in den Anfangsjahren spielten EZIO pro Jahr 100 Konzerte; für den wirklichen Durchbruch reichte das aber noch nicht, obwohl schon einige Plattenfirmen u.a. Arista/BMG angeklopft hatten. Erst als 1995 die Musikredaktion des SWR3 auf EZIO aufmerksam wurde, gelang mit dem Album „Black Boots On Latin Feet“ der große Durchbruch. Es folgten mehrere Europatourneen mit einigen großen Namen der Musikszene: Paul Young, Les Negresses Vertes, Joan Armatrading, Big Country u.a.
Bereits nach wenigen Auftritten wurde Deutschland einer der wichtigsten Märkte für EZIO. Nur ein Jahr nach der Entdeckung EZIOs spielte das Duo 150 Konzerte und konnte sich in kürzester Zeit eine riesige Fangemeinde in Deutschland aber auch in Holland und England erspielen.
Gründe für diesen rasanten Erfolg waren neben EZIOs erfolgreichen Alben die unglaublichen Liveauftritte. Diese verdeutlichen ganz einfach, dass eine Rockband kein Schlagzeug braucht, um die Zuschauer in ihren Bann zu ziehen. Und so hat auch das Livekonzept von EZIO nichts mit introvertierten Singer/Songwriter-Shows zu tun, sondern eher mit zwei Rock'n'Roll Gitarristen, die auf ihren akustischen Gitarren so richtig Gas geben. Diese kraftvolle und aufregende Show wird ergänzt von traumhaften Balladen, Geschichten vom Verlangen oder unerfüllter Liebe und wird durch Ezio Lunedeis Stimme und Boogas virtuose Gitarrenkünste zu einem ganz besonderen, begeisternden Erlebnis.
Als logische Konsequenz erschien 1999 das erste Live-Album „Ezio & Booga – Live at the Sheperd's Bush Empire“. Es folgten weitere Alben, die erneut Ausrufezeichen setzen konnten und die Fachpresse wie natürlich auch Fans mit ständiger Weiterentwicklung begeisterten. Auch 2010 gelang EZIO ein erneuter Achtungserfolg mit dem Album „This is the Day“. Anschließende sehr erfolgreiche Konzerte verdeutlichen, dass auch nach 15 Jahren der Wunsch nach akustischer Magie à la EZIO bei den Fans noch nicht verblasst ist und EZIO alles daransetzen, von Tour zu Tour diese Wünsche in Erfüllung gehen zu lassen.

Terminübersicht

Datum Beginn Einlass Ort Preis VK Preis AK Tickets
Fr, 28.04.2017 20:00 Uhr 18:30 Uhr Café Hahn 22,40 €* 23,00 €
unbestuhlt

* Preis inkl. 10% VVK- und 1,50 € Systemgebühr

Nutzen Sie unsere Social-Bar um Events mit Ihren Freunden zu teilen!

Café Hahn GmbH

Büro-Öffnungszeiten

 

Büro Güls
bei Fragen bzgl. Eintrittskarten Café Hahn / Festung bitte hier anrufen
Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 9.00 Uhr - 17.30 Uhr

Samstag: ab 12.00 Uhr (vom 28.05. bis 27.08. samstags geschlossen)

Sonntag: geschlossen

Kontakt: Tel.: 0261 - 42302
Fax: 0261 - 42666
info@cafehahn.de
Büro Festung
für Veranstaltungsanfragen (Hochzeitsfeiern, Firmenjubiläum o.ä.) auf der Festung Ehrenbreitstein bitte hier anrufen
Montag - Freitag: 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
Kontakt: Tel.: 0261 - 66752010
Fax: 0261 - 66752002
anfrage@cafehahn.de