Jobs und Karriere bei Café Hahn Button



Elliot Duo

Alte Kirche Güls


Violoncello und Gitarre, zwei Instrumente mit unvergleichlichem Timbre, mit Wärme, Tiefe und süßem Schmelz. Mareike Schünemann (Cello) und Russell Poyner (Gitarre) verbinden leidenschaftlich und virtuos diese Klangwelten und spannen dabei einen Bogen vom Barock über spanische Musik bis hin zu den Rhythmen Südamerikas.

Mareike Schünemann wurde in Kassel geboren. Sie erhielt den ersten Cellounterricht mit sieben Jahren. Ihre professionelle Ausbildung begann sie als Jungstudentin und dann Studentin an der Musikakademie Kassel bei Wolfram Geiß. Von dort wechselte sie an die Robert- Schumann- Hochschule in Düsseldorf zu Prof. Johannes Goritzki.

Mareike Schünemann sammelte Erfahrungen in verschiedenen Orchestern, so z.B. dem Jugendsinfonieorchester des Landes Hessen, im Folkwang Kammerorchester Essen und den Bielefelder Philharmonikern.

Sie ist seit 2006 Mitglied des zweifach mit dem Echo Klassik ausgezeichneten dogma Chamberorchestra, mit dem sie unter Anderem nach Brasilien und USA reiste.
Seit 2007 ist Mareike Schünemann Cellistin im Staatsorchester Rheinische Philharmonie Koblenz.


Russell Poyner studierte am Birmingham Conservatoire bei Simon Dinnigan und graduierte dort 2001 mit Auszeichnung. Er gewann den Birmingham Conservatoire Guitar Prize und wurde Zweiter der Konzertreihe BBC Radio 2 Young Musician of the Year.
Im Jahr 2002 gab er sein Londoner Debüt, gewann den 2. Preis beim Koblenz International Guitar Competition und erhielt ein Stipendium der Accademia Musicale Chigiana in Siena, wo er bei Maestro Oscar Ghiglia studierte.
 
2003 spielte Russell Poyner innerhalb eines von der Koblenz International Guitar Academy und der Universität Niteroi/Rio de Janeiro veranstalteten Festivals in mehreren Städten Brasiliens und trat dabei auch in der TV-Show „Bom Dia Brazil“ live vor einem Millionenpublikum auf.

Im Jahr 2007 schloss er seine Ausbildung bei Prof. Hubert Käppel mit dem Solistendiplom der Koblenz International Guitar Academy ab und konzertierte seitdem u.a. in der Queen Elizabeth Hall London, der California State University Los Angeles und dem Secs Centre Rio de Janeiro. Nicht zuletzt trat Russell Poyner als Solist mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie und dem BBC Concert Orchestra auf. 

Sein erstes Album zusammen mit der Oboistin Monika Dawidek „Oblivion – Latin American Music for Oboe & Guitar“ ist im Sommer 2015 bei der englischen Plattenfirma First Hand Records erschienen.

 

Terminübersicht

Datum Beginn Einlass Ort Preis VK Preis AK Tickets
So, 25.06.2017 18:00 Uhr 17:30 Uhr Alte Kirche Güls 16,50 €* 19,00 €
Freie Platzwahl

* Preis inkl. 10% VVK- und 1,50 € Systemgebühr

Nutzen Sie unsere Social-Bar um Events mit Ihren Freunden zu teilen!

Café Hahn GmbH

Büro-Öffnungszeiten

 

Büro Güls
bei Fragen bzgl. Eintrittskarten Café Hahn / Festung bitte hier anrufen
Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 9.00 Uhr - 17.30 Uhr

Samstag: ab 12.00 Uhr (24.06. - 19.08. samstags geschlossen)

Sonntag: geschlossen

Kontakt: Tel.: 0261 - 42302
Fax: 0261 - 42666
info@cafehahn.de
Büro Festung
für Veranstaltungsanfragen (Hochzeitsfeiern, Firmenjubiläum o.ä.) auf der Festung Ehrenbreitstein bitte hier anrufen
Montag - Freitag: 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
Kontakt: Tel.: 0261 - 66752010
Fax: 0261 - 66752002
anfrage@cafehahn.de