Weihnachtsvarieté 2021

Café Hahn, Koblenz-Güls

Der Klassiker kehrt zurück

Endlich wieder Vorhang auf, Licht an und Bühne frei für Varieté: live, echt, direkt!

Endlich wieder gemeinsam erleben, staunen und schlapp lachen mit Artisten und Komikern, die berühren, verzaubern, begeistern. 

Endlich wieder Lampenfieber im Rampenlicht und Lebensfreude pur.

Endlich nicht mehr zum Lachen in den Keller sondern zum Weihnachts-Varieté ins Hahn.

 

Künstler

 
 

ANNA & SALEH

Partnerakrobatik, Trapez

Die Partnerakrobatik ist für Anna und Saleh eine Quelle vielfältiger Bewegung und Auslöser von Augenblicken vollendeter Harmonie. Besonders ist hierbei die Konstellation: Anna ist die Base und somit Saleh’s zuverlässiges Fundament bei seinen Handständen. Das Wechselspiel von schnellen Tanzparts und ruhigen Handstandfiguren reißt das Publikum mit.

Mit ihrem Duo Act gewannen Anna und Saleh den Cirque De Demain den Moulin Rouge Preis, den Varietépreis der Stiftung Zukunft der Sparkasse Koblenz sowie das Finale der GAUKLERFESTung 2021.

ANNA SHEDKOVA

Dance, Trapez

Anna verbindet modernen Tanz mit innovativen Tricks zu einem intensiven Pas De Deux mit ihrem Trapez. Dabei zeigt sie Weiblichkeit von ihrer starken, selbstbewussten Seite.

Der Wechsel zwischen präzisen Bewegungen aus dem Tanzstil ‚Voguing‘ und dynamischer Luftakrobatik hält den Zuschauer im Bann.
 

ANNA ABRAMS

Vertikalseil, Einrad

Eine anmutige Vertikalseilnummer mit überraschenden Twists, wechselnder Dynamik und fließenden Übergängen. Begleitet wird diese bezaubernde Darbietung durch eine eigens komponierte Piano Musik. Ein sinnliches Erlebnis für Augen und Ohren. Auf dem Einrad präsentiert Anna einen spielerischen Balanceakt mit einer skurrilen Note und einem Hauch von Burlesque. Eine charmante Darbietung, bei dem das Publikum das ein oder andere mal zum Schmunzeln kommt.

HACKI & MOEPPI GINDA

Anarcho-Clowns

Da krümmt sich selbst zu Weihnachten der Raum vor Lachen!
Dicke Brille, Frack und Melone sind das Markenzeichen von Vater Hacki & Sohn Moeppi Ginda.

Als Vollblutkomiker und Tausendsassa in allen Gassen schaffen sie durch Minimalismus große Illusionen, ob Fingerzauberei, Ping-Pong Jonglage, Hula-Hoop Zielwerfen, oder fantastische Seifenblasenkonstruktionen, nichts bleibt ungenutzt um ein Lachen zu erhaschen.

Hacki ist Mitbegründer des Chamäleon Varieté in Berlin und träger der golden Nase von Barcelona, verliehen zum 100. Geburtstag des Weltberühmten Clowns "Charlie Rivel".

NADJA LUMLEY

Cyr, Hoop

 

PAVEL ROUJILO

Jonglage

Im Einklang der Musik und in Verbindung mit einer ausgefeilten tänzerischen Choreographie jongliert der junge Russe mit bis zu neun Bällen und scheint der Schwerkraft den einen oder anderen Streich zu spielen. Jede Sekunde ein neues Bild. Mal oben, mal unten, rechts, links oder hinter dem Körper. Pavel Roujilo macht Jonglage zu einem neuen Erlebnis.

SALEH YAZDAHI

Equilibristik

Saleh präsentiert eine nostalgische und dennoch moderne Handstand-Darbietung auf einem hölzernen Schaukelpferd.  

Handstand-Akrobatik in schwingender Bewegung, elegant und leicht dargeboten auf einem hohen technischen Niveau.
 

 

weitere Informationen

Liebe Gäste und liebe Freunde des Weihnachtsvarieté,

Ihre Gesundheit, sowie die unserer Mitarbeiter und Künstler, hat für uns stets oberste Priorität.

Zum Schutze Aller beachten Sie daher bitte unsere verstärkten Hygiene- und
Vorsichtsmaßnahmen.

Aufgrund der Corna-Auflagen können wir in diesem Jahr leider keine Menüs anbieten. Selbstverständlich gibt es auch in diesem Jahr ein ausgewähltes Speisenangebot aus unserem Bistro. Wir emfpehlen unsere Festungsvarieté Dinnershow jeden Freitag und Samstag vom 24. November 2021 - 9. Januar 2022.

Bitte beachten Sie unsere Coronaregeln:

  • Zutritt zum Weihnachtsvarieté haben nur genesene oder geimpfte Personen (2G)
  • Personen bis 3 Monate nach Vollendung ihres zwölften Lebensjahres werden mit geimpften/genesenen Personen gleich gestellt. 
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 impfen lassen können, werden geimpften/genesenen Personen mit der Maßgabe gleichgestellt, dass dies durch eine ärztliche Bescheinigung glaubhaft zu machen ist, aus der sich mindestens nachvollziehbar ergeben muss, auf welcher Grundlage die ärztliche Diagnose gestellt wurde, und die über einen Testnachweis (nicht älter als 24 Stunden) verfügen
  • Darüber hinaus können auch Minderjährige, die nicht geimpfte, genesene oder diesen gleichgestellte Personen sind, teilnehmen, sofern sie über einen Testnachweis (nicht älter als 24 Stunden) verfügen.
  • Bitte halten Sie am Einlass neben ihrem Impf-/Genesenennachweis auch ihren Personalausweis bereit!
  • Kontaktdaten werden über die Luca-App oder schriftlich erfasst
  • Es werden ausschließlich Einzeltickets angeboten. 
  • Im Einlassbereich ist der Sicherheitsabstand von 1,50 Metern zu wahren.
  • Es ist ein medizinischer Mundschutz (OP-Masken, KN95/N95 oder FFP2) zu tragen. Die Maskenpflicht entfällt, wenn ein fester Platz eingenommen wird oder beim Verzehr von Speisen und Getränken. 
  • Sollten Sie Anzeichen für eine Krankheit haben, bleiben Sie bitte Zuhause! Der Veranstalter muss Ihnen bei Symptomen einer Atemwegsinfektion, wie Husten, Erkältung oder Fieber, den Zugang verweigern oder Sie während der Vorstellung bitten, die Veranstaltung zu verlassen.
  • Alle Gäste müssen sich vor Betreten der Veranstaltungsfläche die Hände desinfizieren

 

 

So erreichen Sie uns:

Hin:

Mit der Linie 3/13 der koveb, die ab Löhr Center

Montags - Samstags um 18:15 Uhr, 18:45 Uhr, 19:15 Uhr und 19:45 Uhr

Sonntags um 18:11 Uhr, 18:41 Uhr, 19:11 Uhr und 19:41 Uhr

Aktuelle Fahrpläne finden Sie interaktiv hier und regulär hier.

 

Mit der Bahn, die um 18:25 Uhr, 19:25 Uhr und um 20:25 Uhr ab Hauptbahnhof fährt. In 6 Minuten erreichen Sie Güls. Aktuelle Vekehrsinfos erhalten Sie unter www.bahn.de.

 

Und weg: Mit der Linie  3 der koveb ab Moselbrücke um 23:11 Uhr

In Kooperation mit Taxi-Koblenz haben wir uns etwas einfallen lassen, um Ihnen die An- und Abfahrt noch angenehmer zu machen. Unter Vorlage der Eintrittskarte für die jeweilige Café Hahn Veranstaltung können Sie mit Taxi-Koblenz 2,- Euro günstiger fahren. Dies ist sicher noch ein Grund mehr, sich die Karten im Vorverkauf zu sichern. So können Sie schon auf der Hinfahrt mit dem Taxi Geld sparen. Taxi-Koblenz ist unter der Telefonnummer 0261/33055 zu erreichen. Pro Fahrt kann ein Gutschein eingelöst werden. Die Gutscheine gelten nur für die Fahrten zum und vom Café Hahn bzw. der Festung Ehrenbreitstein und nur am Tag der Veranstaltung.

von der A 61: A61, Abfahrt Koblenz- Metternich, links abbiegen in Richtung Koblenz, nach 1 km im Kreisverkehr die erste Ausfahrt nehmen, nach 1,5 km links abbiegen in Richtung Koblenz-Güls, dem Verlauf der Straße folgen und in Güls vor der kleinen Eisenbahnbrücke links in die Neustraße abbiegen, auf der linken Seite sehen Sie dann das Hinweisschild zum Café Hahn.

von der Stadt über die B 416: B 416 in Richtung Cochem fahren, links auf die Kurt-Schumacher Brücke Richtung Koblenz-Güls abbiegen, weiter fahren in Richtung Güls, in Güls dann hinter der großen Eisenbahnbrücke rechts abbiegen, die erste Straße hinter der kleinen Eisenbahnbrücke rechts in die Neustraße abbiegen.

von der A3/A48: Autobahnabfahrt Koblenz/Nord, B 9 Richtung Koblenz fahren, dann rechts abbiegen auf B 416 Richtung Cochem, dem Verlauf der B 416 Richtung Cochem folgen, in Güls dann nach der großen Eisenbahnbrücke rechts abbiegen und direkt nach der kleinen Eisenbahnbrücke rechts in die Neustraße abbiegen.

Unser Parkplatz bietet platz für ca. 50 Fahrzeuge.

 

Termine und Tickets

 

Folgende Termine stehen zur Auswahl:
- zum Ticketkauf auf den Termin klicken -

17. November 2021 Vorpremiere - exklusiv für evm Entdecker-Bonus
18. November 2021 Premiere
19. November 2021
20. November 2021 - TeeZeit
20. November 2021
21. November 2021 - Frühstücksshow
21. November 2021

25. November 2021
26. November 2021
27. November 2021 - TeeZeit
27. November 2021 
28. November 2021 - Frühstücksshow
28. November 2021

2. Dezember 2021
3. Dezember 2021
4. Dezember 2021 - TeeZeit
4. Dezember 2021
5. Dezember 2021 - Frühstücksshow
5. Dezember 2021

8. Dezember 2021
9. Dezember 2021
10. Dezember 2021
11. Dezember 2021 - TeeZeit
11. Dezember 2021
12. Dezember 2021 - Frühstücksshow
12. Dezember 2021

15. Dezember 2021
16. Dezember 2021
17. Dezember 2021
18. Dezember 2021 - TeeZeit
18. Dezember 2021
19. Dezember 2021 - Frühstücksshow
19. Dezember 2021

22. Dezember 2021
23. Dezember 2021

 

SCHREIBT UNS!

Bleiben Sie rund ums Café Hahn  bestens informiert! Folgen Sie  uns auf unseren Social Media Kanälen.