Raphael Wressnig feat. Gisele Jackson

SUPPORT: x-dream

18,00 €

Preis inkl. Gebühren und MwSt.
Keine Tickets mehr verfügbar.

Termin

  • Sa., 21.05.2022
    20:00

Raphael Wressnig feat. Gisele Jackson

SUPPORT: x-dream

ALBUMPRÄSENTATION: “Groove & Good Times”

Old-School trifft auf New-School und sein Sound vermengt authentisches Blues-Feeling mit zeitgemäßer Funkiness. Raphael Wressnig repräsentiert eine Schnittstelle zwischen Soul, Blues und Funk-Rhythmen. Aber was so unheimlich groovig, funkig, soulig, bluesig klingt und das Bewusstsein im Nu auf: “Good Times" programmiert, braucht exzellente Musiker, die sämtliche Stile im kleinen Finger haben.

Seit Jahren tourt Raphael mit Gitarristen Enrico Crivellaro und Drummer Hans-Jürgen Bart. Sie verknüpfen zeitgemäßes Rhythmusgefühl mit rohen Roots-Sounds und zeigen wie viel Seele und Groove in modernem Soul, Funk und Blues stecken kann. 

Raphael Wressnig ist durch sein einzigartiges, druckvolles Spiel auf der Original Vintage Hammond zum Inbegriff eines modernen Hammond-Organisten geworden. 6 Mal wurde der steirische Musiker bereits beim Critics Poll vom DownBeat-Magazin als "Best Organ Player of the Year" nominiert. "Soul Gumbo” ist in New Orleans entstanden (u.a. mit Walter "Wolfman" Washington, Grammy-Gewinner Jon Cleary, Stanton Moore und Funk-Pionier und Gründer von "The Meters", George Porter, Jr.) und für das Album, “Chicken Burrito” stand Wressnig mit dem legendären Drummer James Gadson (Bill Withers, Quincy Jones, Paul McCartney, D'Angelo, Eddie Harris uvm.) in Los Angeles im Studio.

Gisele Jackson startete ihre Karriere im Backgroundchor von Ray Charles und in den Bands von Donna Summer und James Brown. Das Soul & Funk Powerhouse stammt aus Baltimore und fand später in Brooklyn ihre Heimat. 

 

SUPPORT: x-dream

Jazz, Pop, Blues, Rock- x-dream sind das „Urgestein der Koblenzer Jazzszene“ (Heft 5 2022, Seite 8 KulturInfo Koblenz). In der Besetzung Ricarda Batta-Kollias, Karen Copland (Gesang und Chorgesang), HaRo Holzer (Bass und Chorgesang), Thomas Wölflinger (Gitarre),Theodor Enders (Keyboards) Detlev Koefer (Schlagzeug und Cajon-Schlagwerk) tritt x-dream als Quintett oder Sextett schon seit vielen Jahren auf Festivals, Clubkonzerten und privaten Feiern auf. Nunmehr erscheint ein neuer Tonträger „x-dream Vol. 2“ mit den aktuellen und eigenständigen Bearbeitungen solcher Künstler wie Sting, Raul Midon, Norah Jones, Eddie Harris/LesMcCann, Stevie Wonder, Dizzy Gillespie. Auch Eigenkompositionen hat diese Formation im Programm und deckt damit musikalisch ein weites Spektrum ab, das aber jederzeit durch die markanten Bassfiguren und  dem rhythmisch-dynamischen Schlagzeugspiel zusammengehalten wird. Besondere musikalische Akzente setzten Gitarre und Tasteninstrumente durch ihre Improvisationen. Gleichzeitig bleibt immer genug Raum für Gesang, einzeln und mit Chor, mal bluesig, mal jazzig, aber immer authentisch.

Die neue CD wurde, wie es sich für x-dream gehört, mit einem mobilen Studio live eingespielt, was man der CD auch bei jedem Stück anhört.

 

Eine Veranstaltung des Fördervereins Kultur im Café Hahn e.V. - für Mitglieder ist der Eintritt frei!

teilbestuhlt (ohne Platzreservierung)

Einlass: 18.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Abendkassenpreis: 19,00 €

SCHREIBT UNS!

Bleiben Sie rund ums Café Hahn  bestens informiert! Folgen Sie  uns auf unseren Social Media Kanälen.